Chiffre 4055: staatlich anerkannte Erzieherin sucht nette Familie ab Herbst in live-in

Nanny in den gehobenen Privathaushalt für langfristig gesucht

Erzieherin
sucht neue
Familie

Die Bewer­be­rin ist 59 Jah­re alt und staat­lich aner­kann­te Erzie­he­rin. Wir konn­ten Sie via Video Call inter­view­en und emp­fan­den sie als sehr ange­nehm und herz­lich.
In ihren Zeug­nis­sen wird sie als orga­ni­sier­te Mit­ar­bei­te­rin mit einer hohen Ein­satz­be­reit­schaft beschrieben.
Die Kan­di­da­tin möch­te sich gern von der öffent­li­chen Ein­rich­tung distan­zie­ren und viel lie­ber in einem klei­ne­ren Umfeld mit Kin­dern arbei­ten, sie ganz­heit­lich päd­ago­gisch för­dern und ihnen eine ver­trau­ens­vol­le Bezugs­per­son sein. Sie konn­te nun eine ers­te Erfah­rung als Nan­ny im Pri­vat­haus­halt mit drei Schul­kin­dern sam­meln. Sie küm­mer­te sich um einen struk­tu­rier­ten Tages­ab­lauf, die Haus­auf­ga­ben der Kin­der und natür­lich durf­te Spiel und Spaß am Nach­mit­tag nicht feh­len. Da sich die Fami­li­en­struk­tur der Fami­lie ändert, sucht die Bewer­be­rin einen Wech­sel im Pri­vat­haus­halt ab Herbst. Sie sucht deutsch­land­weit in live-in eine neue Posi­ti­on in Vollzeit.

„Lie­be Eltern,
 selbst bin ich Mut­ter von zwei erwach­se­nen Kin­dern und seit 2011 in der Päd­ago­gik tätig. Als zer­ti­fi­zier­te Erzie­he­rin habe ich seit 2019 vor allem in Kitas Kin­der im Alter von ein bis sechs Jah­ren betreut und beglei­tet.
Für die Tätig­keit als Nan­ny habe ich mich ent­schie­den, um mei­ner beruf­li­chen Lauf­bahn noch ein­mal eine neue Rich­tung zu geben: weg von dem hek­ti­schen Kita-All­tag, hin zu einer anspruchs­vol­len Betreu­ung im ver­trau­ten Umfeld, in der die Kin­der im Mit­tel­punkt der Für­sor­ge ste­hen, ori­en­tiert an den Res­sour­cen des Kin­des.
Wich­tig ist mir dabei, die Kin­der dort abzu­ho­len, wo sie ste­hen, ihnen ganz­heit­lich und indi­vi­du­ell Auf­merk­sam­keit zu schen­ken und durch eine hin­ge­bungs­vol­le acht­sa­me Tätig­keit, eine inten­si­ve Bin­dung zum Kind auf­zu­bau­en. Eine Abspra­che mit Ihnen ist mir dabei sehr wich­tig.
 Es berei­tet mir viel Freu­de mit Kin­dern ein Buch zu ent­de­cken, die Natur zu erfor­schen, zu bas­teln, zusam­men zu backen (auch gesund) oder beim Tur­nen zu toben.
 Bei leich­ten Haus­halt­tä­tig­kei­ten gehe ich Ihnen gern zur Hand. Ich bin gern auf Rei­sen und des­halb bereit, Sie bei Bedarf zu beglei­ten.
 Gern wür­de ich lang­fris­tig für Ihre Fami­lie arbeiten.“

staat­lich aner­kann­te Erzieherin
ab Herbst
Voll­zeit live-in
Deutsch
deutsch­land­weit
ers­te Erfah­rung aus dem Pri­vat­haus­halt vorhanden
Haus­halts­tä­tig­kei­ten nach Absprache 
Kin­der ab einem Jahr

Wenn Sie sich für diese Kandidatin interessieren, schicken Sie einfach dieses Formular ab.

    Daten­schutz: Wir behan­deln jede Anfra­ge strikt ver­trau­lich. Wir ver­ar­bei­ten und spei­chern Ihre Daten nur zu dem Zweck, Ihnen ein per­sön­li­ches Ange­bot machen zu kön­nen. Sie kön­nen jeder­zeit die Löschung Ihrer Daten bei uns anfordern.