Nanny an den Starnberger See gesucht

Berg:
Familienmanagerin gesucht

Wir suchen eine liebe­volle und zuver­läs­si­ge Fami­li­en­ma­na­ge­rin, die die berufs­tä­ti­gen Eltern mit zwei bezau­bern­den Kin­dern im Alter von fünf und zwei Jah­ren unter­stützt. Das fami­liä­re Umfeld ist geprägt von gegen­sei­ti­gem Respekt, Ver­trau­en und Wert­schät­zung. Die Fami­li­en­ma­na­ge­rin wird zu einem wich­ti­gen Bestand­teil des Fami­li­en­le­bens werden und eine ver­läss­li­che Bezugs­per­son für die gesam­te Familie dar­stel­len. Die Kern­arbeits­zeiten sind von Montag bis Frei­tag von 14 Uhr bis 20 Uhr. Am Wochen­en­de haben Sie frei und es fällt kei­ne Reise­begleitung an. Eine gewis­se Flexi­bilität bei beruf­li­chen Ter­mi­nen der Eltern auch ein­mal die Nacht­be­treu­ung zu über­neh­men, ist wün­schens­wert. Der Arbeits­tag beginnt um 14 Uhr mit Erle­di­gun­gen, wie Ein­kau­fen, Auf­räu­men und Wäsche­pfle­ge für die Familie.

Anschlie­ßend über­neh­men Sie die Nach­mit­tags­be­treu­ung der Kin­der. Diese beinhal­tet das Abho­len der Kin­der von der Kita gegen 15 Uhr sowie die Gestal­tung des Nach­mit­tags. Ob auf dem Spiel­platz unter frei­em Him­mel oder bei krea­ti­ven Indoor-Akti­vi­tä­ten an Regen­ta­gen, die Fami­li­en­ma­na­ge­rin sorgt für abwechslungs­reiche und fröh­li­che Nach­mit­ta­ge. Sie bringen bes­ten­falls Erfah­rung in der Kinder­betreuung mit und arbeiten sehr lie­be­voll, gedul­dig und dis­kret. Sie ver­fü­gen über Organisations­talent und die Fähig­keit, den Haus­halt effi­zi­ent zu mana­gen. Flexi­bilität, ins­be­son­de­re bei Krank­heit der Kin­der, um gege­be­nen­falls den gan­zen Tag anwe­send zu sein, ist erfor­der­lich. Die Familie bietet eine lang­fris­ti­ge Zusammen­arbeit in einem har­mo­ni­schen Umfeld und eine wert­schät­zen­de und unter­stüt­zen­de Arbeitsatmosphäre.

Chif­fre Nr. 1631
ab August 2024
Voll­zeit, gere­gel­te Arbeitszeiten
Führer­schein
Refe­ren­zen aus dem Pri­vat­haus­halt erwünscht
Wohnung ver­füg­bar
Deutsch
lie­be­voll, erfahren