Koblenz:
wo die Mosel
in den Rhein
fließt

Wir suchen für eine bald fünf­köp­fi­ge Fami­lie in Koblenz eine enga­gier­te Fami­li­en­ma­na­ge­rin. Die jun­ge Fami­lie hat zwei Kin­der im Alter von zwei und vier Jah­ren, die unter der Woche in den Kin­der­gar­ten gehen. Ab Dezem­ber kommt noch ein klei­nes Geschwis­ter­kind hin­zu. Ihre Haupt­auf­ga­be ist es, die Fami­lie ganz­heit­lich zu unter­stüt­zen, bei­de Eltern sind berufs­tä­tig. Sie küm­mern sich um die Ord­nung im Haus, bezie­hen die Bet­ten, waschen die Wäsche, bügeln und kau­fen für die Fami­lie Lebens­mit­tel ein. Zudem kochen Sie gern und berei­ten je nach Abspra­che für die Fami­lie eine Mahl­zeit am Tag vor. Die Familienmanager/in küm­mert sich um eine ange­neh­me Tagestruk­tur der gan­zen Fami­lie und unter­stützt, wo es nötig ist. Sie haben einen Dienst­leis­tungs­ge­dan­ken und wol­len auch hin und wie­der die Kin­der von der Ein­rich­tung ab. Wenn bei­de Kin­der krank sind und von der Ein­rich­tung zuhau­se blei­ben, küm­mern Sie sich kom­plett um die Kin­der. Sie wer­den zum wert­vol­len Back­ground der Eltern und sind „hands-on“. In der Regel arbei­ten Sie von Mon­tag bis Frei­tag von ca. 8 Uhr bis 15 Uhr, am Wochen­en­de haben Sie frei. Die Fami­lie bie­tet eine lang­fris­ti­ge Anstel­lung mit eige­nem “ein Zim­mer Apart­ment” mit Bade­zim­mer und Ein­bau­kü­che an. Sie sind tier­lieb und kön­nen es sich auch vor­stel­len hin und wie­der mit dem Fami­li­en­hund Gas­si zu gehen. Die Fami­lie freut sich, wenn Sie zusätz­lich Eng­lisch oder Fran­zö­sisch spre­chen. Ein Füh­rer­schein ist nötig, ein Auto kann gestellt werden.

 

Refe­renz­num­mer 1463
ab sofort
Voll­zeit
tier­lieb, Hund
Familienmanager/in
gere­gel­te Arbeitszeiten
live-in, Ein­lie­ger­woh­nung
Füh­rer­schein erfor­der­lich, Auto kann gestellt werden
Jetzt auf die­se Stel­le bewerben