Ein Storch bringt
ein Geschenk.

Für eine jun­ge Fami­lie, die Mit­te Dezem­ber ihr ers­tes Baby erwar­tet, suchen wir eine erfah­re­ne Mater­ni­ty Nan­ny, opti­ma­ler­wei­se ab dem Zeit­punkt der Geburt. Zunächst unter­stüt­zen Sie als erfah­re­ne Säuglingspfleger*in die Eltern zeit­lich fle­xi­bel bei der Ver­sor­gung und Pfle­ge des Neu­ge­bo­re­nen und lei­ten sie zu einem selbst­stän­di­gen und siche­ren Umgang mit dem Kind an. Sie sind ein­fühl­sam und dis­kret und sor­gen für eine ent­spann­te Atmo­sphä­re, in der das neue Fami­li­en­mit­glied in Ruhe ankom­men und die Fami­lie sich fin­den kann. Sie geben der Mut­ter Sicher­heit und Ori­en­tie­rung bei allen Fra­gen und Unsi­cher­hei­ten, die im All­tag rund um Stil­len, Pfle­ge und Ernäh­rung ent­ste­hen können.
Sobald die ers­te „Honey­moon“ Zeit vor­bei ist, wird die Mut­ter sich ab Mit­te Janu­ar zuneh­mend wie­der um ihre geschäft­li­chen Auf­ga­ben als Geschäfts­füh­re­rin eines Unter­neh­mens küm­mern, so dass die Mater­ni­ty Nan­ny dann auch allein ver­ant­wort­lich für das Kind sorgt. Ihr Arbeits­platz befin­det sich in der Nähe von Heil­bronn, in einem gro­ßen Haus mit Gar­ten und Platz für drei Genera­tio­nen. Wei­te­res Per­so­nal, wie z.B. eine Haus­häl­te­rin ist vorhanden.

Die Nan­ny küm­mert sich aus­schließ­lich um das Kind. Auf­grund ver­schie­de­ner Wohn­or­te, an denen die Betreu­ung statt­fin­det, ist eine gewis­se räum­li­che Fle­xi­bi­li­tät und Rei­se­be­reit­schaft erwünscht.
Sobald sich ein plan­ba­rer Tages­ab­lauf ein­ge­stellt hat, ist Ihre Arbeits­zeit regel­mä­ßig 40 Stun­den pro Woche mit Kern­zei­ten zwi­schen ca. 7.30 Uhr und 16.30 Uhr. Wochen­end­be­treu­ung oder Rei­se­be­glei­tung ist dann nur in Aus­nah­me­fäl­len und nach vor­he­ri­ger Abspra­che erfor­der­lich. Gesucht ist eine lie­be­vol­le, herz­li­che und ein­fühl­sa­me Nan­ny, der sowohl die alters­ge­rech­te För­de­rung des Kin­des als auch die Unter­stüt­zung einer engen Eltern-Kind-Bin­dung am Her­zen liegt. Gebo­ten wir eine lang­fris­ti­ge und siche­re Posi­ti­on in einem wert­schät­zen­den Umfeld.

Refe­renz­num­mer 1334
Rei­se­be­glei­tung
ein­fühl­sam und diskret
Betreu­ung im Wochenbett
ab Mit­te Dezem­ber 2021 / Janu­ar 2022
lang­fris­tig möglich 
live-in
Deutsch
Jetzt auf die­se Stel­le bewerben