Nanny in München werden.

München:
unwiderstehliches
Lebensgefühl

Für eine fünf­köp­fi­ge Fami­lie suchen wir eine zuver­läs­si­ge Nan­ny / Fami­li­en­ma­na­ge­rin begin­nend zwi­schen Dezem­ber und März kom­men­den Jah­res. Je nach Wochen­stun­den (30 bis 40) begin­nen Sie ihren Tag zwi­schen 12 und 14 Uhr mit vor­be­rei­ten­den und orga­ni­sa­to­ri­schen Tätig­kei­ten rund um die Kin­der. Zwi­schen 15 und 16 Uhr wer­den die drei Kin­der (zwei Jun­gen im Alter von 8 und 6 Jah­ren und ein Mäd­chen im Alter von 4 Jah­ren) abge­holt bzw. kom­men selb­stän­dig nach Hau­se. Sie küm­mern sich um die Nach­mit­tags­ak­ti­vi­tä­ten, die Fahr­diens­te, Ver­ab­re­dun­gen, Spiel­platz­be­su­che, ver­brin­gen Zeit an der fri­schen Luft und ste­hen auch bei Haus­auf­ga­ben zur Sei­te. Sie haben ein Auge dar­auf, dass alle drei Kin­der in ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen bes­tens ver­sorgt sind. Sie küm­mern sich um Snacks und Essen und hel­fen beim Vor­be­rei­ten für das Zubett­ge­hen. Ihr Arbeits­tag endet gegen 19.30 Uhr. Bei­de Eltern sind berufs­tä­tig, so ver­brin­gen Sie die Zeit mit den Kin­dern in sole-charge.
Unbe­dingt erfor­der­lich ist ein Füh­rer­schein, ein PKW kann gestellt wer­den. Es gibt die Mög­lich­keit, nah zu der Woh­nung der Fami­lie ein 35 qm gro­ßes möblier­tes 1‑Zimmer Apart­ment mit Koch­ni­sche zu nutzen.

Refe­renz­num­mer 1485
ab Dez 22 bis spä­tes­tens ab März 23
zwi­schen 30 und 40 Wochenstunden
fle­xi­bel an Krank­heits­ta­gen / KITA Urlaub 
Nanny/Familienmanagerin
gere­gel­te Arbeitszeiten
inkl. orga­ni­sa­to­ri­sche Tätig­kei­ten rund um die Kinder
deutsch­spra­chig
Jetzt auf die­se Stel­le bewerben