Ein bißchen
was von allem

Wir suchen für eine drei­köp­fi­ge Fami­lie mit einem 8‑jährigen Mäd­chen eine orga­ni­sier­te, lie­be­vol­le und herz­li­che Fami­li­en­ma­na­ge­rin. Die Fami­lie ist auch offen für einen Quer­ein­stei­ger. Sie soll­ten bes­ten­falls bereits im Pri­vat­haus­halt gear­bei­tet haben. Alter­na­tiv kom­men Sie aus der Hotel­le­rie Bran­che. Die Posi­ti­on ist in zwei Auf­ga­ben­ge­bie­te unter­teilt: Haus­halts­tä­tig­kei­ten und Kin­der­be­treu­ung am Nach­mit­tag. Zu den Haus­halts­tä­tig­kei­ten gehö­ren die Erle­di­gun­gen der Fami­lie zu über­neh­men wie Ein­käu­fe, Abhol­diens­te von der Rei­ni­gung oder der Post. Sie sor­gen dafür, dass das Haus und die Ter­ras­se auf­ge­räumt und ordent­lich sind und küm­mern sich selb­stän­dig um die Wäsche­pfle­ge. Grund­sätz­li­che Mate­ri­al­kennt­nis­se bei der Pfle­ge im Haus­halt sind not­wen­dig. Wich­tig ist der Fami­lie ein mit­den­ken­des Arbei­ten, ein ver­trau­ens­vol­les Arbeits­ver­hält­nis und Fle­xi­bi­li­tät. Kochen fällt kaum bis gar nicht an, nach Abspra­che rich­ten Sie ein Abend­brot für die Familie.
Die Haus­halts­tä­tig­kei­ten kön­nen fle­xi­bel von Ihnen abge­ar­bei­tet wer­den. Fix ist von Mon­tag bis Frei­tag um 15 Uhr das Abho­len der Toch­ter von der Schu­le, Start wäre fle­xi­bel und kann sel­ber orga­ni­siert wer­den. Sie betreu­en das Mäd­chen bis ca. 18.30 Uhr, unter­stüt­zen und hel­fen bei den Haus­auf­ga­ben, gestal­ten einen schö­nen abwechs­lungs­rei­chen Nach­mit­tag oder küm­mern sich um das Ein­hal­ten von Ter­mi­nen wie den Musik- und Sport­un­ter­richt oder Ver­ab­re­dun­gen mit Freun­den. Eine Rei­se­be­glei­tung fällt nicht an, durch­schnitt­lich ein­mal in der Woche nach Abspra­che „Baby­sit­ting“ am Abend. Die Posi­ti­on ist lang­fris­tig zu besetzen.

Refe­renz­num­mer 1144
live-out
30 — 35 Wochenstunden
Dienst­leis­tungs­ge­dan­ke
ab sofort
auch Teil­zeit möglich
orga­ni­siert und liebevoll
kei­ne Putztätigkeiten
Jetzt auf die­se Stel­le bewerben