Nanny nach Frankfurt gesucht.

Arbeiten in Selb:
im Herzen des bayrischen Vogtlandes!

Für ein 5 Jah­re altes Mäd­chen und einen 1,5 Jah­re alten Jun­gen suchen wir eine lie­be­vol­le und empha­ti­sche Nanny/Familienmanagerin (m/w/d) ab 32 Stun­den nach Selb ins schö­ne Fich­tel­ge­bir­ge. Bei­de Eltern sind berufs­tä­tig. Sie holen die Kin­der vom Kin­der­gar­ten und der Tages­mut­ter ab, ca. um 14.30 Uhr und ver­brin­gen mit ihnen den Nach­mit­tag gemein­sam. Bei Bedarf und in Abspra­che ist eine spon­ta­ne Unter­stüt­zung am Vor­mit­tag bei KiGa-Aus­fall not­wen­dig. Das Mäd­chen brin­gen Sie zu ihren Play­da­tes und zum Sport. Ab 2023 gehört zu Ihren Auf­ga­ben auch die Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung, wenn die Klei­ne die Grund­schu­le besucht. Sie berei­ten das Abend­brot vor, essen mit den Kin­dern zu Abend und brin­gen sie ins Bett. Gele­gent­li­ches Baby­sit­ten am Abend ist erwünscht. In Abspra­che fällt auch eine Voll­zeit-Betreu­ung inkl. Über­nach­tung in Sole Char­ge im Wohn­haus der Fami­lie an. Sie beglei­ten die Fami­lie auf Rei­sen. Ein Füh­rer­schein ist erwünscht, ein Auto kann gestellt wer­den. Eine Wohn­mög­lich­keit kann gebo­ten werden.
Zur Fami­lie gehört auch ein Hund, den sie beim Spa­zier­gang mit den Kin­dern mit­neh­men kön­nen. Im Haus­halt gibt es eben­falls eine Haus­halts­hil­fe, die Sie unter­stüt­zen, wenn Sie eine Voll­zeit­stel­le wünschen.

Refe­renz­num­mer 1443
ab Sep­tem­ber
ab 32 Std. 
Abend­be­treu­ung / Reisebegleitung
Nan­ny 32 Std. oder Fami­li­en­ma­na­ger 40 Std. 
live in möglich 
päd­ago­gisch versiert
Deutsch oder Englisch
Jetzt auf die­se Stel­le bewerben