Chiffre 4150: Pädagoge sucht den Einstieg in den Privathaushalt

Nanny suchen und finden über die Vermittlungsagentur N4YK.

Manny sucht Job
in Hamburg, München
oder Köln

„Lie­be Familien!

Nach über 2 Jah­ren der Wei­ter­bil­dung zur High Pro­fi­le Nanny, möch­te ich den Schritt wagen, im Pri­vat­haus­halt Fuß zu fas­sen und mich hier­mit bewer­ben. Mit über 6 Jah­ren Berufs­er­fah­rung in der Arbeit mit Kindern im Alter von 6 – 11 Jah­ren, bin ich fest ent­schlos­sen, den Anfor­de­run­gen gerecht zu werden. Haupt­be­weg­grund für meine Bewer­bung ist es, eigen­stän­dig arbei­ten zu kön­nen, eige­ne Ideen einzu­bringen und als ver­läss­li­cher Arbeit­neh­mer ope­rie­ren zu können.

Nach dem Abschluss mei­ner Aus­bil­dung zum Sozi­al­as­sis­ten­ten – Schwer­punkt Sozi­al­päd­ago­gik im Jahr 2016, sam­mel­te ich ers­te Berufs­er­fah­rung im anschlie­ßen­den FSJ bis 2017. Seit August 2017 bin ich als Zweit­kraft in einem Hort tätig. Zu mei­nen Haupt­auf­ga­ben gehört im Wesent­li­chen die Beglei­tung und Betreu­ung der Grund­schul­kin­der im nach­schu­li­schen All­tag im Rah­men des Schul­kon­zep­tes KoG­a­Bi (Koope­ra­ti­ve Ganz­tags­bil­dung). Dies umfasst haupt­säch­lich die Sicher­stel­lung und Durch­füh­rung der Auf­sichts­pflicht, das Pla­nen und Durch­füh­ren von AGs und Ange­bo­ten, das Begleiten der Haus­auf­ga­ben und das Unter­stüt­zen der Grup­pen­lei­tung beim Vor­be­rei­ten und Durch­füh­ren von Eltern­ge­sprä­chen. Außer­dem bin ich für die Aktua­li­sie­rung und Gestal­tung der Home­page unse­rer Ein­rich­tung haupt­ver­ant­wort­lich. Ich arbei­te nach dem situa­ti­ons­ori­en­tier­ten Ansatz und struk­tu­rie­re den All­tag nach den aktu­el­len Bedürf­nis­sen des Kindes.

Beruf­li­che Wei­ter­bil­dung ist für mich zur Erfül­lung hoher qua­li­ta­ti­ver Arbeit selbst­ver­ständ­lich. Im Jahr 2021 schloss ich die Auf­stiegs­fort­bil­dung zum „Fach­wirt im Gesund­heits- und Sozi­al­we­sen IHK“ ab. Im Fol­gen­den habe ich mich im Hin­blick auf das Arbei­ten als Nanny spe­zia­li­siert. 2022 bis 2023 habe ich die Weiter­bildungen zur „High Pro­fi­le Nanny“ erfolg­reich abge­schlos­sen und konn­te das Erlern­te in mei­nem aktu­el­len Arbeits­all­tag schon teil­wei­se umsetzen.

Sicher­heit inner­halb der Fami­lie ist der Grund­stein für eine mög­li­che lang­fris­ti­ge und vor allem ver­trau­ens­vol­le Arbeit im gehobenen Seg­ment und ist mir des­halb ein wich­ti­ges Anlie­gen. Um dies gewähr­leis­ten zu kön­nen, absol­vier­te ich in den letz­ten zwei Jah­ren zahl­rei­che Sicher­heits­fach­web­i­na­re. Um wei­te­ren Schutz zu ermög­li­chen, beleg­te ich zusätz­lich im Sep­tem­ber 2023 das Kom­pakt­trai­ning „Sicher­heit für Vor­stands- Fah­rer“, mit Erfolg. In der Wei­ter­bil­dung erlern­te ich umfas­sen­de fach­theo­re­ti­sche und fach­prak­ti­sche Kennt­nis­se zum The­ma Personenschutz.

Ich hof­fe, ich konn­te Sie mit mei­nen Erfah­run­gen und Qua­li­fi­ka­tio­nen über­zeu­gen und wür­de mich sehr über ein Vor­stel­lungs­ge­spräch mit Ihnen freuen.“

Staat­lich geprüf­ter Sozialassistent
ab August 2024
Voll­zeit
Flexi­bilität Sicherheitstraining 
Hamburg, Köln, München
High Pro­fi­le Manny
Deutsch
Rei­se­be­glei­tung Führerschein

Wenn Sie sich für diesen Kandidaten interessieren, schicken Sie einfach dieses Formular ab.


    Daten­schutz: Wir behan­deln jede Anfra­ge strikt ver­trau­lich. Wir ver­ar­bei­ten und spei­chern Ihre Daten nur zu dem Zweck, Ihnen ein per­sön­li­ches Ange­bot machen zu kön­nen. Sie kön­nen jeder­zeit die Löschung Ihrer Daten bei uns anfordern.