Maternity Nurse oder Nanny für Säuglingsbetreuung gesucht.

Stuttgart:
ROTA Säuglingsnanny gesucht

Für einen geho­be­nen Unter­neh­mer-Haus­halt in Stutt­gart suchen wir ab 1. März 2024 eine pro­fes­sio­nel­le und fle­xi­ble Nan­ny in ROTA zwei Wochen on/ zwei Wochen off mit Säug­lings­er­fah­rung und sehr guten Refe­ren­zen aus dem Pri­vat­haus­halt. Sie sind ausge­bildete Erzie­he­rin, Kin­der­kran­ken­schwes­ter oder ähn­li­ches und betreu­en einen Säug­ling, der im April gebo­ren wird. Alle 14 Tage sind die älte­ren Geschwis­ter im Alter von 7 bis 11 Jah­ren eben­falls im Haus­halt, da wird es quir­lig und ihr Organisations­talent ist gefragt. Sie sind lie­be­voll und ein­fühl­sam, haben bereits im geho­be­nen Pri­vat­haus­halt gear­bei­tet und bringen Eigen­schaf­ten wie abso­lu­te Dis­kre­ti­on und Loya­li­tät mit. Ein siche­res und gepfleg­tes Auf­tre­ten, bes­te Umgangs­for­men und Eng­lisch­kennt­nis­se sind Vor­aus­set­zung für diese Stelle.

Sie sind ver­traut mit gesun­der Baby­rou­ti­ne, Säug­lings­er­näh­rung und ‑pflege. Sie arbei­ten 14 Tage on auch in sole char­ge am Wochen­en­de und im Urlaub nach Absprache mit einer zwei­ten ROTA Nan­ny. Sie sind team­fä­hig, kom­mu­ni­ka­tiv und tau­schen sich gern mit einer zwei­ten Nan­ny bezüg­lich der Entwicklung des Säul­gings und der ande­ren Kin­der aus. Die Familie ist regel­mä­ßig auf Rei­sen und wünscht, dass die Nan­ny mit­reist und die Eltern unter­stützt. Höf­li­ches und dis­kre­tes Auf­tre­ten ist hier wich­tig. Sie wis­sen, wann Sie sich zurück­zie­hen müs­sen und ste­hen auch für kurz­fris­tig anbe­raum­te Ein­sät­ze zur Ver­fü­gung. Sie haben einen Führer­schein und gute Fahr­kennt­nis­se. Die Familie kann auf Wunsch eine Ein­lie­ger­woh­nung mit Küchen­zei­le und Bad bie­ten. Gebo­ten wird eine abwechslungs­reiche und sehr gut dotier­te Festanstellung.

Chif­fre Nr. 1612
ab März 24
Voll­zeit
Fle­xi­bel Reisebereitschaft
Mate­r­ni­ty Nan­ny, High pro­fi­le Nanny
live-in ROTA Nanny
Eng­lisch­kennt­nis­se oder eng­lish native
team­fä­hig, loy­al, dis­kret, tierlieb